Möglichkeit der Mitarbeit

Es besteht die Möglichkeit verschiedene Praktika bei uns abzuleisten. Voraussetzung ist, dass das Praktikum von einer Bildungseinrichtung (Schule, Fachoberschule, Fachhochschule, Universität…) vorgeschrieben ist und uns eine Schul- oder Studienbescheinigung vorgelegt werden kann.

Darüber hinaus sind wir immer auf der Suche nach Ehrenamtlichen, die uns bei unseren Freizeiten- und Ferienangeboten unterstützen möchten. Interessierte sollten über eine Ausbildung zur Jugendleiterin bzw. zum Jugendleiter verfügen oder in einer Ausbidlung zu einem pädagogischen/sozialen Beruf (Sozialassistent/in, Erzieher/in, Sozialpädagoge/-pädagogin, Lehrer/in etc.) sein.

Kontaktaufnahme kann per Telefon, E-Mail oder persönlich erfolgen.