Spielausleihe

rote Plastikhalbkugel auf dem Rasen liegend

Roter Kreisel für eine Person

Für ein lustigstes Kreiselgefühl sorgt dieses Spielgerät. Mit gezielt eingesetzter Muskelkraft fängt sich der Kreisel an zu drehen und scheint gar nicht mehr aufzuhören. Der Spieler setzt sich hinein und bringt sich im Kreisel in Bewegung.


Eine blaue liegende Plastiktonne mit einem lächelnden Kind innen

Spieltonnen

Ein Vergnügen für jedes Kind. Man kann mit ihnen spielen, sich verstecken, sich drauf stellen, sich einen Berg runter rollen lassen und und und.

(Wir haben 2 dieser Tonnen im Verleih!)


Viereckiges stehendes Holzbrett mit Löchern in drei verschiedenen Farben und einer Punktebewertungsskala am unteren Ende

Zielwurf-Brett

Jeder Spieler, der dran ist, bekommt 5 Schaumstoffbälle. Diese müssen nun in eines der farbigen Löcher geworfen werden. Die verschiedenen Farben stehen hierbei für unterschiedliche Punktezahlen. Der Spieler, der am Ende die meisten Punkte erzielt hat, gewinnt.


Ein gelbes längliches Holzgestell mit aufgeklappten hölzernen Vierecken aus denen gemalte Tiere zu sehen sind

Wurtresen

6 Würfe hat jeder Spieler, um 5 Klappen zum Kippen zu bringen. Aus einer Entfernung von 2-5 m kann man seine Treffsicherheit unter Beweis stellen. Wer jedes Mal trifft, seinen sechsten Ball also gar nicht braucht, der bekommt einen Extrapunkt oder einen zusätzlichen Wurf. Damit die erreichte Punktzahl der einzelnen Spieler nicht so weit auseinander klafft, sollten 6 Runden gespielt werden, bevor das Ergebnis endgültig festliegt.

Man kann das Gerät auf einen Tisch stellen, an zwei Pfosten schrauben oder auch aufhängen.


Ein Holzgestell mit sieben Spalten in denen rote und weite Holzscheite hineingesteckt sind. Davor liegen zwei Holzstäbe und zwei Holzscheite

Vier Gewinnt!


eine hölzerne Schleuder mit einem kleinen roten Gummiseil zum spannen

Schokokuss-Schleuder

Ein Schokokuss o.ä. wird auf die Plattform am Ende der langen Holzleiste gelegt. Nun wird die Schleuder gespannt. Der erste Spieler versucht jetzt die Holzplatte mit einem Ball zu treffen. Gelingt ihm dies, löst er damit den Mechanismus aus und der Schokokuss fliegt auf den Spieler zu.


zwei rote Schaumstoffwürfel in groß und klein mit der eins nach vorne und der drei nach oben auf dem Rasen liegend

Rote Würfel


rotes Kunststofffahrzeug mit einem Lenkrad und einer halb gedrehten Achse vorne und einer starren Achse hinten vor einer weißen Wand

Rotes Fahrzeug

Rotes Fahrzeug (2 Stück)


zwei hölzerne Leisten mit sechs gelben Rädern, in zwei verschiedenen Größen

Pedalo

Das Pedalo wird auf den Boden gelegt. Nun wird sich drauf gestellt…und auf die Plätze, fertig, los! Geübte Pedalo-Spezialisten können mit diesem Fortbewegungsmittel sogar mehrere Meter ohne Probleme zurücklegen. Wir haben mehrere Pedalos zur Ausleihe!


zwei trapenzförmige Bretter die mit zwei Metallstangen verbunden sind. In pinker Schrift steht MOBI und das maximale Zulassungsgewicht ist mit 90kg deklariert

Mobi – Spielgerät

Mit ein bisschen Übung kann sich der Spieler auf diesem Gerät um 360° drehen oder damit laufen. Es ist besonders für die Schulung von Gleichgewicht und Bewegungskoordination geeignet.


Eine schwarz und weiß gepflegte Ziege aus Holz

Melk-Ziege

Man füllt den speziellen Eimer, der sich im Inneren der Ziege befindet mit Wasser oder einem anderen Getränk. Dann stellt man einen weiteren Eimer unter den Euter der Ziege. Und los geht´s! Gemolken werden kann z.B. auf Zeit oder einfach nur zum Spaß.


Großer grauer quadratischer Holzkasten, der wiederum in hundert kleine Quadrate unterteilt ist. Davon jeweils eins in rot, gelb und grün.

Kernwerfen 

Hier geht es um ein gutes Augenmaß und eine ruhige Hand, was Voraussetzungen für einen gelungenen Wurf sind. In der Mitte dieser Holzpalette liegen die hohen, nach außen hin die niedrigeren Punktzahlen, die auf den Boden der Holzplatte aufgeklebt sind. Als Wurfmaterial können Kerne von Früchten genutzt werden, die von einer vorab bestimmtem Grenze aus geworfen werden.


Ein gelbes Einrad

Einrad


Bunt bemalter Holz Aufsteller in Form eines Mannes mit Hut, der die Zunge heraus streckt.

Ballschlecker

Etwa 4-5 m (bei kleineren Kindern weniger) vom Clown entfernt, wird eine Markierung gemacht, von der aus geworfen wird. Wurfziel ist hierbei die Zunge.


Selbstgebautes buntes Glücksrad aus einer Fahrrad Felge

Das Glücksrad

Das Glücksrad ist wahrscheinlich vielen bekannt. Eine Person dreht an dem Rad und je nach dem, wo der dort befestigte Zeiger stehen bleibt, bekommt man, wenn man Glück hat, einen Preis.


Aus Holz gefertigter Flipper. Spielgerät mit Holzkugeln

Flipper

Flipper sind sehr beliebt! Dieser hat den Vorteil, keinen Strom zu verbrauchen und ist doch sehr spannend zu spielen. Außerdem kann er sehr gut auch im Freien aufgestellt werden.


Auf einem Gestell aufgewickelter Gartenschlauch, fixiert auf einem Holzbrett, an welchem ein Hammer befestigt ist.

Die Erbsenmaschine

Die Erbse rollt durch den Schlauch. Kommt sie unten an, muss sie mit dem Hammer zerdrückt werden, bevor sie davon rollt.